Lesungswünsche bitte direkt

an den Autor

oder den Verlag

Erich Rottmann wird am Rande des alljährlichen Der Schoppenfetzer und die Bacchus-Verschwörung


Die Winzer aus dem Weindorf Retzstadt haben viele innovative Ideen, um ihren Wein noch besser zu vermarkten. Dabei machen sie durch Zufall eine tolle Entdeckung, die auf dem Gebiet der Gesundheitsvorsorge eine Revolution darstellen könnte. Natürlich erfahren auch die großen Würzburger Weingüter davon und möchten sie unter allen Umständen ausschließlich für sich nutzen. In diesem Spannungsfeld wird am Glockenspiel des Würzburger Bürgerspitals eine Leiche entdeckt. Es kristallisiert sich heraus, dass hier offenbar jemand seine Interessen mit großer Skrupellosigkeit verfolgt. Als Elvira Stark aus ihrer Wohnung entführt wird, nimmt der Exkommissar und sein Hund Öchsle die Fährte auf und kommen dabei zwischen gefährliche Fronten.


>>> zurück