Lesungswünsche bitte direkt

an den Autor

oder den Verlag

Erich Rottmann wird am Rande des alljährlichen Weindorfes auf dem Würzburger Marktplatz mit zwei mysteriösen Todesfällen konfrontiert. Hatten bei einem der Toten die Wilden Alten, eine rebellische Gruppierung Würzburger Stadträte, ihre Finger im Spiel? Wenig später muss Elvira Stark zu ihrem Entsetzen feststellen, dass im Rathaus tatsächlich eine Leiche im Keller liegt. Die Altoberbürgermeisterin gerät unter Verdacht.


Rottmann und Öchsle kommen in dieser Episode bis an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Die Auflösung dieser spannungsgeladenen Geschichte ist äußerst überraschend, das Ende voll prickelnder Erotik!


>>> zurück